Fahren Sie mit der Maus über einen Termin um nähere Informationen zu erhalten.
 

Wärmebrücken kompakt (09.11.2017 - 11.11.2017)

Die EU-Gebäuderichtlinie stellt ab 2019 neue Anforderungen an Auftraggeber und Planer. Eine wesentliche Stellschraube zur Umsetzung werden Wärmebrücken sein. Ohne eine strukturierte Herangehensweise und die frühzeitige Abstimm-ung der Bauteile und deren Anschlüsse wird wirtschaftliches Bauen nicht mehr möglich sein.

Deshalb möchten wir Ihnen die Besonderheiten, Einflussfaktoren und den Umgang mit Wärme-brücken in einem Praxis-Seminar näher bringen.

Unsere Erfahrungen ergeben sich nicht zuletzt aus vielen Passivhaus-Projekten, sondern auch aus der Auseinandersetzung mit dem Normungsausschuss (DIN 4108 Bbl. 2), der umfassenden Beschäftigung mit den KfW- Anforderungen und den Risiken für Bauherrn und Planer gleichermaßen.
Wir vermitteln Ihnen Spezialwissen, welches Sie in der Zukunft vermehrt brauchen werden.

Thema:
Wärmebrücken kompakt
Referent(en):
Art:
Weiterbildungen
Ort:

M-VENA Energieagentur in MV


Gerhart-Hauptmann-Straße 19


18055 Rostock

Beginn / Ende:
09.11.2017 // 10:00 - 17:30
10.11.2017 // 09:00 - 17:15
11.11.2017 // 09:00 - 15:45
freie Plätze:
Unkostengebühr:
430 € zzgl. USt.
Agenda / Veranst.-plan:
Referate:

kompakt-seminar-waermebruecken_3_tage_9-11nov2017rostock.pdf
anmeldeformular_und_preise_waermebruecken-seminare.pdf