Kompetenz-Centrum M-V Energie-Contracting

Wir helfen Ihnen anstehende energetische Modernisierungen auch mit kleinem Haushalt in betriebskosten senkende und klimschutzwirksame Projekt zu überführen. Die M-VENA Experten beraten Sie unabhängig, professionell und rechtssicher, Prüfen die Machbarkeit und begleiten Ihren Prozess von der Ausschreibung, Umsetzung bis in die Betriebsphase. Rufen Sie uns rechtzeitig vor Planungsbeginn an. 

Was ist Energie-Contracting?

Darunter versteht man in der Praxis energiebezogene Dienstleistungen für Liegenschaften, z.B. die Versorgung mit Wärme, Elektrizität, Kälte und Licht (Verbrauchsmedien). Für eine schnelle Umsetzung kommunaler Klimschutzziele fehlt selten an Konzepten, häufig an ausreichend Finanzmitteln. Beschränkte Haushaltsmittel lassen sich fair durch private Geldgeber im Rahmen eines Energie-Einspar-Contractings kombinieren.


Die Energiekosten in den Kommunen betragen mehr als 50 % bezogen auf die Gesamt-Energiekosten aller öffentlicher Liegenschaften. Die Finanzlage in vielen kommunalen Haushalten sowie die stetig steigenden Energiepreise sprechen für eine Optimierung des kommunalen Energiemanagements.

Energie-Contracting stellt somit eine Variante öffentlich-privater Partnerschaften (PPP = Public Private Partnership) dar und ist eine vertraglich vereinbarte Dienstleistung zwischen dem Liegenschaftseigentümer und einem spezialisierten Energiedienstleistungsunternehmen (Contractor).
 
Wir tragen dafür Sorge, dass Sie sich auch ohne Erfahrungen auf Augenhöhe mit Contractoren Vereinbaren können und so aus Ihrem Projekt ein voller Erfolg wird. Sprechen Sie und an gern sehen wir uns auch ein erfolgreiches Contracting-Projekt in Ihrer Nähe an.
 
Ihr Jens Hallaschk
 
 


Aufteilung der Energiekosten in öffentlichen Liegenschaften
  • ohne Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts
  • ohne kommunale Eigenbetriebe
  • Quelle: Umweltbundesamt (2000) und dena
 

Leistungen des Contractors

Der Contractor optimiert die Energieversorgung, in dem er Energieeinspar-Maßnahmen umsetzt und die Lieferung der Verbrauchsmedien über einen längeren Vertragszeitraum (7-15 Jahre) gewährleistet.

Die Leistungen im Einzelnen sind:
  • Planung
  • Finanzierung
  • Maßnahmenumsetzung
  • Betriebsführung, Instandhaltung und laufende Optimierung
  • Nutzermotivation
Durch eine Beteiligung an den eingesparten Energiekosten oder durch ein Entgelt für die gelieferten Verbrauchsmedien refinanziert der Contractor seinen Aufwand.
 
 
 
 

Modelle Energie-Contracting

Es gibt vier Grundformen von Energie-Contracting:
  1. Energiespar-Contracting (Energie-Einsparung)
  2. Energieliefer-Contracting (Nutzenergie-Lieferung)
  3. Finanzierungs-Contracting (Anlagenbau-Leasing)
  4. Betriebsführungs-Contracting (Technisches Anlagenmanagement)
 

Projektablauf Energie-Contracting


  1. Projektentwicklung
    • Auswahl Liegenschaften
    • Poolbildung ja/nein
  2. Ausschreibung
    • Erstellung Ausschreibungsunterlagen
    • Angebotserstellung
    • Angebotsbewertung /
    • Vergleich mit Eigenbesorgung
    • Vertragsabschluss
  3. Projektumsetzung
    • Maßnahmenrealisierung
    • Erfolgsgarantie (Energiespar-Contracting)/
      Medienlieferung (Energieliefer-Contracting)
 

M-VENA

Energieagentur in

Mecklenburg-Vor-

pommern GmbH

G.-Hauptmann-Str. 19
18055 Rostock

Telefon: 0381 - 200 00 02
Telefax: 0381 - 200 00 01
Web: www.m-vena.de
Mail: info@m-vena.de